Vater-Kind Beziehungen in QGIS

Ein häufiger Fall beim Verwalten von Informationen sind die Vater-Kind Beziehungen oder auch 1:n Beziehungen. Der Begriff kommt aus der Datenbanktheorie und beschreibt das Verhältnis von Informationen und Daten zueinander. Dabei ist der Fall recht schnell erklärt. In einem Beispiel an Bäumen und Maßnahmen erkläre ich den Zusammenhang der Vater-Kind Beziehung. So werden an Bäumen mehrere Maßnahmen durchgeführt, aber jede Maßnahme kann nur einem Baum zugeordnet werden – hier spricht man also von einer Vater (der Baum) – Kind ( die Maßnahmen ) Beziehung.

Das Tutorial-Video

In meinem aktuellen Video zeige ich, wie man diese Vater-Kind Beziehungen herstellen kann, dabei gehe ich von dem oben genannten Beispiel mit den Bäumen aus. Weiterhin zeige ich in im zweiten Teil des Videos, wie man die Bäume mit Gemeinden verknüpft und diese 1:n Beziehung in QGIS darstellen kann.

Kontakt für Fragen und Antworten

Bei Fragen zum Thema stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. Dazu einfach eine der vielen Kontaktmöglichkeiten nutzen.