DXF Dateien richtig importieren

Oftmals bekommt man DXF Dateien zum Datenimport geliefert, besonders wenn man mit Ingenieur- oder Vermessungsbüros zusammenarbeitet. Aber auch technische Pläne aus Gemeinden oder Kommunen zu Abwasser- oder Kanaldaten sind oft in diesem Format. Beim Importieren dieser Pläne muss man ein paar Dinge beachten, um die Unterschiede, die zwischen der GIS Welt und der CAD Welt bestehen zu verstehen. Denn vieles lässt sich nicht eins zu eins übertragen und es bestehen mehr oder weniger subtile Unterschiede, die beim Austausch zu Tage treten.

Das Tutorial Video

In meinem Video zeige ich anhand einer extra für das Tutorial erstellten DXF Datei welche Elemente typischer Weise vorkommen und wie sie im Vergleich dazu in QGIS dargestellt werden. Auch auf typische Problemstellungen und Konflikte gehe ich ein, so dass der Import des nächsten DXF besser von der Hand gehen sollte.
Es bleibt aber als Fazit festzustellen, dass es doch einen z.T. großen Unterschied zwischen GIS und CAD im Konzept  gibt, der sich nicht immer vollständig und automatisch lösen lässt.

Kontakt für Fragen und Antworten

Bei Fragen zum Thema stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. Dazu einfach eine der vielen Kontaktmöglichkeiten nutzen.